Live Escape Rooms von Fluchtgefahr Bonn

fluchtgefahr bonn haus fluchtgefahr bonn eingang fluchtgefahr bonn rezeption
Fluchtgefahr Bonn Logo

Bewertungen von Fluchtgefahr Bonn

Personal

Rätselqualität

Atmosphäre

Räume von Fluchtgefahr Bonn

Fluchtgefahr Bonn Logo
Sherlocked Oldschool

Dieser Escape Room bringt Euch zurück ins London des 19. Jahrh...

Personen: 2 – 7

Preis: 40.00 – 22.14 (p.P.)

Fluchtgefahr Bonn Logo
Tatort - Der Deutsche Klassiker

In den frühen Morgenstunden wird die leichte Annemarie tot auf...

Personen: 3 – 7

Preis: 45.00 – 22.14 (p.P.)

Fluchtgefahr Bonn Logo
Robin - Allein im Wald

Dieser Escape Room verlangt wahren Helden so einiges ab! Ihr mü...

Personen: 3 – 6

Preis: 27.50 – 22.50 (p.P.)

Fluchtgefahr Bonn Logo
Kuckucksnest 1

Eigentlich seid Ihr geistig voll auf der Höhe, aber trotzdem h...

Personen: 2 – 6

Preis: 22.50 – 30.00 (p.P.)

Fluchtgefahr Bonn Logo
Kuckucksnest 2

Eigentlich seid Ihr geistig voll auf der Höhe, aber trotzdem h...

Personen: 2 – 6

Preis: 22.50 – 30.00 (p.P.)

Beschreibung von Fluchtgefahr Bonn

Fluchtgefahr Bonn sind die neuen Escape Rooms im Rheinland. Nach 60 Minutes sind es bereits die zweiten Anbieter solcher Spiele in der ehemaligen Hauptstadt. Fluchtgefahr Bonn-Endenich liegt mitten in der Bonner Kulturmeile, in einem denkmalgeschützten Gebäude, das einen ganz besonderen Charme ausstrahlt. Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sind die Bonner Escape Rooms bestens erreichbar. Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt neben dem Haus auf dem Kaiser`s Parkplatz. Außerdem sind verschiedene Gastronomie-Angebote fußläufig erreichbar.

Bei Fluchtgefahr Bonn können die Spieler in vier verschiedene Abenteuer eintauchen– Sherlocked, Trotat, Robin oder Kuckucksnest. Alle vier Räume bestechen durch ihre liebevolle Einrichtung, eine stimmungsvolle Atmosphäre und eine clevere Rahmenhandlung, in die schlau ersonnene Rätsel eingebaut wurden. Das authentische Ambiente bietet den Spielern ein einzigartiges, visuelles Erlebnis in das sie für eine Stunde eintauchen können.

In "Sherlocked Oldschool" reisen die Spieler zurück ins 19. Jahrhundert. Der im viktorianischen Stil eingerichtete Escape Room besticht mit einer besonders glaubwürdigen Atmosphäre. Wer schon immer mal ein Meisterdetektiv sein wollte, kommt voll und ganz auf seine Kosten. Hier müssen die Spieler Dr. Watson und seine Mary vor ihrem Entführer retten, bevor es zu spät ist!

Weiter geht es mit "Trotat – Der Deutsche Klassiker". In diesem Szenario findet sich die Gruppe an einem mysteriösen Tatort wieder, der einige Überraschungen birgt. In diesem Kriminalfall gilt es einen Mord im Rotlichtmilieu aufzuklären.

Eine Zeitreise ins Mittelalter erwartet die Spieler hingegen beim Abenteuer "Robin – Allein im Wald". Hier sind wahre Helden gefragt, um das Burgfräulein zu befreien und den Schatz des Sheriffs von Nottingham an die Armen zu verteilen. Auch in diesem Escape Room hat man maximal 60 Minuten Zeit, um die Mission zu erfüllen und gemeinsam wieder in die Realität zu flüchten.

Die vierte Mission im Bunde ist "Kuckucksnest". Darin befinden sich die Spieler in einer Nervenheilanstalt der 60er Jahre – obwohl sie kerngesund sind. In 60 Minuten kommt der Weckdienst, schaffen sie es vorher zu fliehen und ihre geistige Gesundheit zu beweisen? Dieser Raum ist in doppelter Ausführung vorhanden und kann von zwei Teams im Battle-Mode gespielt werden.

Die Bonner Escape Rooms können nur in der Gruppe bespielt werden und sind für Teams aus 2 – 7 Personen geeignet. Die Spieler müssen Codes knacken, sich nach nützlichen Objekten umsehen und knifflige Aufgaben lösen, um einen Weg aus dem Raum hinaus zu finden. Richtig mühselig ist es dabei aber nur für den Kopf – man muss weder anstrengenden körperlichen Aktivitäten nachgehen noch aus dem Fenster springen! Kleine Gruppen haben wahrscheinlich ihre Mühe, die Rätsel innerhalb der vorgegebenen Spielzeit von einer Stunde zu lösen. Mit steigender Spieleranzahl kommen die Koordination und Kommunikation innerhalb der Gruppe als zusätzliche Herausforderung hinzu. Ein bestuhlter Konferenzraum (24 qm) kann ebenfalls gebucht werden, um z.B. das eben Erlebte gemeinsam zu besprechen.

Die neuen Escape Rooms in Bonn sind für Jugendliche ab 14 Jahren freigegeben, wobei jüngere Kinder ab 6 Jahren auch gerne zusammen mit Erwachsenen spielen dürfen. Mitmachen können natürlich auch Freunde, Arbeitskollegen, Paare und einfach alle, die Abenteuer und Rätsel lieben, nicht immer nur auf dem Sofa oder in der Kneipe sitzen wollen und endlich mal wieder etwas erleben wollen. Also, macht den Fernseher aus und bucht Euer Spiel bei Fluchtgefahr Bonn, Ihr werdet es nicht bereuen!

Bewertungen von Fluchtgefahr Bonn

  • Harle Avatar
    Harle...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Lahmer Beginn.....

    (Kuckucksnest 1)

    (Gesamtbewertung)

    Ein einfacher Raum, spärlich eingerichtet.... Scheinbar ein absoluter Reinfall!!! Innerhalb von knapp 30 Minuten alles im Raum auf den Kopf gestellt, alle Rätsel gelöst.... Ok, es sind noch paar Dinge nicht zum Einsatz gekommen, aber hey... was soll's? Auf einmal gibt es DIE Wendung und eine MEGA Überraschung und man kommt aus dem Staunen und die sich neu auftuenden Rätsel nicht mehr raus.... WOW! Was ein geiler Scheiss

    Freitag 29. Juli 2016 02:21:09 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • AnOldM4n Avatar
    AnOldM4n...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Es war wie bei Sherlock im Wohnzimmer. Tolle Atmosphäre.

    (Sherlocked Oldschool)

    (Gesamtbewertung)

    Wir waren gestern mit 5 Personen im Sherlock Holmes Room. Ich war echt angenehm überrascht. Das Gebäude macht schon von außen ein interssanten Eindruck. Wir wurden von einer sehr freundlichen jungen Frau begrüßt. Wir machten es uns im Briefingraum bequem und wurden in einer sehr lockeren Atmosphäre ohne Zeitdruck eingewiesen. Als wir dann den Sherlock Raum betraten, war ich echt beeindruck. Ich kam mir direkt wie in der Baker Street bei Sherlock im Wohnzimmer vor. Der Raum war mit sehr viel liebe zum Detail aufbereitet und machte dadurch direck Lust auf Rätsel raten. Dann ging es auch schon los. Die Rätsel waren sehr schlüssig und mit einer gesunden Logik zu lösen. Wenn wir uns bei einem Rätsel festgefahren hatten wurde uns mit einem kleinen Hinweis über einem Monitor geholfen. Es wartenten noch einige Überraschungen auf uns die dafür sorgten, das nie langeweile auf kam.
    Wir waren so von der Atmosphäre angetan, das wir fast noch einen der anderen Räume direkt im Anschluss machen wollten. Doch das machen wir beim nächsten mal, denn wir kommen bestimmt wieder.

    Es grüßt das King of Laser Köln Team

    Dienstag 5. Juli 2016 23:21:14 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • dwragon Avatar
    dwragon...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Sehr schon eingerichtetes Rätselhaus

    (Sherlocked Oldschool)

    (Gesamtbewertung)

    Das bislang von Außen schönste Rätselhaus, und auch die Rätselräume waren super gestaltet, gerade der erst war wunderschön. Ein paar mehr Anspielungen auf Fälle würde ich mir wünschen, genauso dass nur die deutsche oder englischen Stories dort liegen. Atmosphärisch egtl. absolut top, wären da nicht der etwas lose Zusammenhang zwischen den beiden Spielhälften und die etwas wirre und insgesamt nicht überzeugende Entwicklung der Hintergrundgeschichte, die Anlass zum Rätsel geben.

    Rätselmäßig könnten es ein paar mehr sein und eins könnte ein wenig klarer sein, da es egtl. einfach ist, aber wegen der Optik schwer zu verstehen. Ich würde mir ein paar mehr Gimmicks wünsche, wie in etwa, dass man im zweiten Raum nur Licht über die Öllampen erzeugt, die so nur nutzlos zwecklos dekorativ rumliegen. Da könnte man ein weiteres Rätsel hinzufügen, um an Streichhölzer zu gelangen. Symbole ohne tiefere Bedeutung könnte man dann auch dort miteinbeziehen.

     

    Insgesamt aber auf jeden Fall ein schönes Erlebnis und wir sind auf die weiteren Räume gespannt. Von den Rätseln war das 60 Minutes einen Deut besser nach meinem Geschmack!

     

    Sonntag 17. April 2016 21:45:51 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Fuzzi-Guzzi Avatar
    Fuzzi-Guzzi...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Super authentisch!!

    (Sherlocked Oldschool)

    (Gesamtbewertung)

    Die Fluchtgefahr liegt in Bonn-Endenich mit einigen Kneipen und Restaurants drumherum. Das Haus selber ist wunderschöln, Parken kann man kostenlos auf dem Parkplatz vom Kaiser`s Supermarkt (gehört dazu). Schon um reinzukommen muss man Rätsel lösen; sehr originell. Die Rezeption ist sehr gemütlich und die Operaterin war relaxed und supernett. Der Raum (Sherlock) selbst ist äußerst authentisch gemacht mit vielen Details. Bisher der authentischste Raum, den ich gespielt habe. Auch die zweite Hälfte vom Spiel war super und extrem überraschend. Wir waren zu 4, die anderen Räume werden wir auch noch spielen!

    Donnerstag 18. Februar 2016 10:02:39 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login


Teile Deine eigenen Erfahrungen

Alle Anbieter in Bonn

)