Live Escape Room Games in Oberstdorf

Oberstdorf liegt in den Allgäuer Alpen und ist einer der wichtigsten Touristen-Hotspots in Deutschland. Kein Wunder, schließlich kann man hier einiges unternehmen. Zahlreiche Skigebiete, Wanderwege und Loipen, sowie verschiedenste Veranstaltungen und Events locken jährliche hunderttausende Besucher in das idyllische Städtchen. Doch was macht man in Oberstdorf eigentlich bei schlechtem Wetter? Wenn kein Schnee liegt, Regen und Nebel das Wandern unmöglich machen und man nicht den ganzen Tag im Hotelzimmer hocken möchte? Ganz einfach: Man besucht den Oberstdorfer Escape Room! Das trendige Teamevent ist längst im Allgäu angekommen und sorgt für Begeisterung. Worum es dabei geht? Das ist rasch erklärt: Bei einem Live Escape Room Game bilden Freunde, Familien oder Kollegen ein Team und lassen sich in einem geheimnisvollen Raum einsperren, den sie dann innerhalb einer vorgegebenen Zeit wieder verlassen müssen. Das klingt grusliger als es ist – das Einschließen ist oft nur Show und in den meisten Escape Rooms befinden sich Notschlüssel oder Fluchtwege. Außerdem werden die Räume kameraüberwacht, so dass die Mitarbeiter im Notfall eingreifen können. Damit ist ein Escape Room in Oberstdorf so harmlos wie die Besichtigung einer Allgäuer Käserei.

Doch wie kommt man aus dem Escape Room wieder raus? Nun, dazu muss man seinen Grips anstrengen! Im Spielraum verbergen sich nämlich Hinweise, Rätsel und nützliche Gegenstände, die irgendwie bei der Befreiung helfen werden. Zum Beispiel erhalten die Spieler als Lösung eines Rätsels eine Zahlenkombination, mit der sie eine verschlossene Schublade öffnen können. Darin finden sie ein Zettel mit dem nächsten Hinweis und so geht es weiter und weiter, wie bei einer Schnitzeljagd. Neben einem scharfen Verstand braucht man im Escape Game Oberstdorf auch seine Mitspieler, denn nur wer im Team zusammenarbeitet, miteinander kommuniziert und die Aufgaben verteilt, wird den Escape Room bezwingen. Darum eignet sich das Fluchtspiel besonders gut für Unternehmen, welche die Teamfähigkeit ihrer Mitarbeiter schulen oder eine Tagung aufpeppen möchten! Der bisher einzige Escape Room in Oberstdorf, The Secret Key, bietet für größere Gruppen spezielle Events an, die das Rätselspiel mit anderen Challenges verbinden, etwa einer digitalen Schnitzeljagd durch den Ort oder der Besteigung des Nebelhorns.

Die ersten Escape Rooms waren scheinbar normale Wohnzimmer und die Suche nach dem Schlüssel das einzige Ziel. Mittlerweile haben sich die Escape Games zu wahren Abenteuerspielen entwickelt, in denen die Spieler einen bestimmten Auftrag erledigen müssen. Die Klassiker sind natürlich das Aufklären von Mordfällen à la "Tatort", die Suche nach verschwundenen Schätzen oder die Rettung der Welt vor Zombieviren! Die Räume sind dann dem Thema entsprechend eingerichtet, um dem Abenteuer eine passende Kulisse zu bieten und auch die Rätsel gliedern sich in die Hintergrundstory ein. Oft ist die Rahmenhandlung eng mit dem Ort des Geschehens verknüpft und so ist es auch in den Oberstdorfer Escape Rooms – hier kann man zum Beispiel eine Allgäuer Bauernstube durchforsten oder nach den verschollenen Kronjuwelen König Ludwigs suchen.

Wer mal eine Pause vom Wandern und Skifahren braucht, der ist im Oberstdorfer Escape Room bestens aufgehoben. Und Rätsel lösen kann man auch mit Muskelkater!

The Secret Key Oberstdorf Logo
The Secret Key Oberstdorf

The Secret Key in Oberstdorf ist bereits der zweite Escape Room Anbieter im Allgäu und auch ...

Oberstdorf