Live Escape Rooms von Exit the Room Essen

Bewertungen von Exit the Room Essen

Personal

Rätselqualität

Atmosphäre

Räume von Exit the Room Essen

Exit the Room Essen Logo
Zombie

Wir wissen nicht, warum der Professor unbedingt ein Zombievirus ers...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.80 – 44.50 (p.P.)

Zum Veranstalter
Exit the Room Essen Logo
Madness

Dieser Raum wird zu einer echten Mutprobe und steckt voller Aufgabe...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.80 – 44.50 (p.P.)

Zum Veranstalter
Exit the Room Essen Logo
Bomb

Du liebst Agentenfilme und wolltest schon immer mal James Bond sein...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.80 – 44.50 (p.P.)

Zum Veranstalter

Beschreibung von Exit the Room Essen

Im Team eine Bombe entschärfen, ein Zombievirus stoppen oder gar heil aus einer düsteren Folterkammer wieder herauskommen – das kann man in Essen erleben, und zwar bei Exit The Room! Das Live Escape Room Game besitzt bereits Filialen in Berlin, München, Köln und Nürnberg, sowie in mehreren Städten in Österreich und eben auch drei Escape Rooms in Essen.

Exit The Room Essen ist ein spannendes Live-Event für Teams aus 2 – 6 Personen. Die optimale Gruppengröße liegt bei etwa 4 – 5 Mitspielern. Natürlich kann man die Rätsel im Escape Room auch zu zweit lösen, aber dazu muss man schon sehr flink sein. Schließlich muss man nach spätestens 60 Minuten den Raum verlassen haben. Alle drei Escape Rooms enthalten weder erschreckende Elemente, noch muss man sich körperlich anstrengen, darum können sie auch schon von Jugendlichen ab 14 Jahren gespielt werden. Die Räume sind groß genug, so dass auch Spieler im Rollstuhl mitmachen können, wenn sie sich in gemischten Gruppen befinden. Für reine Rollstuhlfahrer-Teams sind die Escape Rooms dann doch etwas zu klein.

Folgende Missionen sind im Exit The Room in Essen derzeit absolvierbar: Das Exit Game "Zombie" ist das Labor eines Professors, in dem die Spieler sein Werk vollenden und ein Gegenmittel für ein verheerendes Zombievirus entwickeln müssen, das sich unaufhaltsam auf der Erde ausbreitet. Von allen drei Räumen gilt dieser als der leichteste.

In "Bomb" geht es ebenfalls um die Rettung der Menschheit. Hier ist die Bedrohung eine Atombombe, die im James-Bond-Style entschärft werden muss. Die Rätsel in diesem Raum sind etwas schwieriger.

Die größte Herausforderung ist "Madness", die düstere Folterkammer einer Psychiatrie und eine echte Mutprobe.

Alle drei Essener Exit the Room Games sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Hier wird es jedem Mitspieler leicht gemacht, seinen Alltag hinter sich zu lassen und sich ganz auf die originellen und kniffligen Rätsel zu konzentrieren. Jede gemeinsam gelöste Aufgabe wird zu einem tollen Erfolgserlebnis und schweißt die Gruppe enger zusammen! Da Exit The Room die Zusammenarbeit, Kommunikation und das Konfliktmanagement von Teams spielerisch fördert, ist es perfekt für motivierende Teambuilding-Events geeignet, von denen man noch Wochen später sprechen wird.

Das Exit the Room Game ist auch für Junggesell(inn)en-Abschiede, Geburtstagspartys und andere Festlichkeiten sehr beliebt, kann aber auch einen gewöhnlichen Mittwochnachmittag unvergesslich machen. Freunde, Familien, Kollegen, Touristen, Gamer, Geocacher, Schüler, Studenten oder Durchreisende – wer eine neue Herausforderung sucht, sollte Exit The Room in Essen auf jeden Fall ausprobieren!

Bewertungen von Exit the Room Essen

  • andyFined Avatar
    andyFined...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Kurzweiliger, aber toll

    (Bomb)

    (Gesamtbewertung)

    Der Raum hat uns echt Spaß gemacht, auch wenn wir leider nach 24 Minuten bereits fertig waren - neuer Rekord für November 2016 :-)

    Ein toll gestalteter Raum, mit schlüssigen Rätseln. Jeder hatte irgendwas zu tun und dennoch konnte prima zusammen gearbeitet werden.

    Den Raum kann ich daher empfehlen!

    Montag 21. November 2016 15:59:47 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • andyFined Avatar
    andyFined...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Ganz ok, aber

    (Madness)

    (Gesamtbewertung)

    Düstere Folterkammer? Zum Teil nur ein liebloses Sammelsurium an Mobiliar. Der Rest war dann etwas besser.

    Die "Rätsel" bauten irgendwie nur aufeinander auf, sodass kein wirkliches Weiterkommen war, wenn man gedanklich festhing und das Team konnte sich so nicht aufteilen und tüffteln

    Bei uns gab es vertauschte Schlösser und das Personal ist nicht wirklich drauf eingegangen...
    Kommunikation über WalkieTalkie war heute leider auch mäßig

    Fazit: Das war bisher leider mein schlechtester Raum. Dennoch hat es im Team Spaß gemacht.

    Montag 21. November 2016 15:57:56 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Jonah Avatar
    Jonah...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Real und spaßig

    (Bomb)

    (Gesamtbewertung)

    Ich habe meinen 14. Geburtstag zum Teil im Exit the Room in Essen veranstaltet. Schon als wir in den Raum kamen waren wir direkt im Fieber. Die Elemente sahen so aus, wie wir sie uns in der Nachkriegszeit vorstellen: Radio, Fernseher, Telefon, Tapete... Zusammen mit den Gerüchen und der untermalenden Musik hat sich alles so real angefühlt. So viel Adrenalin wegen eigentlich nichts hatten wir noch nie zuvor. Die Rästel konnte man mit etwas Grips alle lösen - solange man ein Wählscheiben-Telefon bedienen kann :D (Unsere Schuld, nicht die des Beobachters). Unser Beobachter konnte uns gute Anweisungen und ein vernünftiges Feedback geben. Er hat geholfen, wenn es stockte, war dabei aber nicht aufdringlich. Natürlich blieb auch der Spaß nicht auf der Strecke.

    Es war wirklich eine sehr gelungene Stunde, mit allem was man braucht - nur zu empfehlen.

    Dienstag 1. November 2016 16:38:05 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login


Teile Deine eigenen Erfahrungen

Alle Anbieter in Essen

)