Live Escape Rooms von Exit the Room Köln

Bewertungen von Exit the Room Köln

Personal

Rätselqualität

Atmosphäre

Räume von Exit the Room Köln

Exit the Room Köln Logo
Mind-Boggling

In diesem Raum ist nichts so, wie es Euch anfangs erscheint und der...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.80 – 44.50 (p.P.)

Zum Veranstalter
Exit the Room Köln Logo
Madness

Dieser Raum wird zu einer echten Mutprobe und steckt voller Aufgabe...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.80 – 44.50 (p.P.)

Zum Veranstalter
Exit the Room Köln Logo
Bomb

Du liebst Agentenfilme und wolltest schon immer mal James Bond sein...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.80 – 44.50 (p.P.)

Zum Veranstalter

Beschreibung von Exit the Room Köln

Exit the Room Köln ist der neueste Exit Game Anbieter in der Domstadt. Deutschlandweit ist es bereits die vierte Filiale des erfolgreichen Franchise Unternehmens. Das Kölner Exit Game liegt sehr zentral zwischen Neumarkt und Mauritiuskirche. Die gleichnamige U-Bahn Station ist nur einige Schritte entfernt. Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es leider keine in der Nähe! Gäste, die mit dem Auto anreisen, nutzen am besten den Parkplatz hinter dem Gebäude.

Wie alle Live Exit Games ist auch Exit The Room in Köln ein Teamspiel. Es werden drei verschiedene Escape Rooms angeboten, in denen Gruppen aus 2 – 6 Personen auf vielfältige und schlau ersonnene Aufgaben und Rätsel stoßen. Diese müssen innerhalb einer Stunde gelöst werden. Dabei steht jeder der drei Räume unter einem anderen Thema. "Mind-Boggling" wird als "Kriegserklärung an den Verstand beschrieben". Mit dem Ziel den Code für die Ausgangstür zu finden, bahnen sich die Spieler ihren Weg durch ein wahres Rätsellabyrinth. In diesem Raum sind logisches Denken, höchste Konzentration und natürlich ein starkes Team gefragt.

"Madness" ist genau richtig für Adrenalinjunkies, denn hier geht es in eine düstere Folterkammer im Untergeschoss einer Psychiatrie. Dabei kann es schon mal gruselig werden, doch mit Kühnheit, Verstand und Teamgeist wird aus der Mutprobe ein echtes Abenteuer.

Wer schon immer mal ein Geheimagent sein wollte, bucht am besten "The Bomb". Die Aufgabe: Eine Atombombe entschärfen! James Bond mag das ganz allein gelingen, doch bei Exit The Room Köln führt nur Teamwork zum Erfolg.

Die Rätsel in allen drei Kölner Exit Games sind übrigens sprachunabhängig gestaltet und dadurch für Exit Room Fans aus aller Welt zugänglich.

Für Unternehmen bietet Exit The Room Köln spannende und einzigartige Teambuilding-Events an, die Spaß machen und unglaublich viele Vorteile für den Arbeitsalltag haben. Auch Schulklassen sind im Kölner Exit Game willkommen und stellen in den Escape Rooms ihre Teamfähigkeit auf die Probe.

Nicht zuletzt ist Exit The Room in Köln ein tolles Freizeitvergnügen für Gruppen aller Art. Ob nun ein Junggesellenabschied oder eine Geburtstagsfeier ansteht oder ihr am Samstagabend nicht schon wieder in die Kneipe gehen wollt, das Exit Game in Köln ist immer einen Besuch wert!

Bewertungen von Exit the Room Köln

  • Romain Avatar
    Romain...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    brauchbare Massenware

    (Bomb)

    (Gesamtbewertung)

    Wir: 5 Mehrfach-Escaper

    Story: Das Thema der Bombenentschärfung ist eines der häufigsten und am leichtesten umzusetzenden, da die Story und die daraus folgende Aufgabe der Spieler automatisch enthalten ist. Daher bleibt dies hier mal ohne subjektive Wertung.

    Tasks: Es gab sehr wenig zu tun, was man nicht auch alleine geschafft hätte. 1/5

    Puzzles: Es gab v.a. zu Beginn ein paar sehr gut durchdachte Puzzles, einige offensichtliche, und einige bei denen man gehörig um die Ecke denken musste. Es war aber irgendwie immer relativ klar, was zu welchem Puzzle gehört – gutes Design. Später musste dann wieder gerechnet werden, was unseres Erachtens die Spielfreude eher trübte. Wie gut dass ich hier die Story nicht bewertet habe. 4/5

    Gestaltung: Man könnte es minimalistisch nennen. Es wurden die meisten gängigen Standards bedient, doch eine etwas liebevollere Gestaltung hätte die vielen unbeschäftigten Momente verschönert. Später wurde es dann etwas „intensiver“. 3/5

    Fazit: Der Ablauf fühlte sich sehr linear an. Es wurde eigentlich zu jedem Zeitpunkt nur an einem Puzzle gearbeitet. Die Spielerzahl von 5 kam zwar gut im Raum unter, hatte aber wenig zu tun. Alles in allem brauchbare Massenware ohne wirkliche Überraschungen. Das Personal war freundlich, aber die Location hässlich und fühlte sich etwas nach McEscape an.

    Meine Wertung: 3/5

    Mittwoch 17. August 2016 09:03:26 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login


Teile Deine eigenen Erfahrungen

Alle Anbieter in Köln

)