Live Escape Rooms von Hamburg Escape

Bewertungen von Hamburg Escape

Personal

Rätselqualität

Atmosphäre

Räume von Hamburg Escape

Hamburg Escape Logo
Die Bibliothek - Warum verschwand Prof. Ferdinand Blumenthal?

Der Honorarprofessor der University of Oxford Ferdinand Blumenthal ...

Personen: 2 – 5

Preis: 29.00 – 35.00 (p.P.)

Details zur Buchung Details zum Gutschein
Hamburg Escape Logo
Das Gewächshaus - Die Geheimnisse des Gärtners

Nur wenige Menschen wissen über Pflanzen mehr als er – S...

Personen: 2 – 6

Preis: 29.00 – 35.00 (p.P.)

Details zur Buchung Details zum Gutschein
Hamburg Escape Logo
Das Kontor in der Speicherstadt - Löse die Rätsel zwischen Kaffee, Tee und Gewürzen

Paul Krogmann, ein Händler für Kolonialwaren, verstand es...

Personen: 2 – 8

Preis: 29.00 – 35.00 (p.P.)

Details zur Buchung Details zum Gutschein
Hamburg Escape Logo
Das Gefängnis - Hier kommt keiner raus!

Wer einmal in der Strafanstalt Süderelbe II einsitzt, kommt ni...

Personen: 2 – 6

Preis: 30.00 – 36.00 (p.P.)

Details zur Buchung Details zum Gutschein
Hamburg Escape Logo
Störfall

Es ist das Jahr 1982 und Ihr befindet euch im Atomkraftwerk Borgend...

Personen: 2 – 4

Preis: 29.00 – 35.00 (p.P.)

Details zur Buchung Details zum Gutschein

Beschreibung von Hamburg Escape

Live Escape Room Games sind aus Hamburg einfach nicht mehr wegzudenken. Gut, wenn wieder eins dazu kommt! Hamburg Escape liegt in der Humboldtstraße nicht weit der Außenalster im Herzen der Hansestadt und ist dort am besten mit der U-Bahn oder dem Bus zu erreichen. Autofahrer können ihr Gefährt im Parkhaus der Hamburger Meile abstellen. Besucher werden darum gebeten, pünktlich 15 Minuten vor Spielbeginn in den Räumlichkeiten des Live Escape Room Games zu erscheinen.

Das Hamburger Escape Game bietet gleich fünf verschiedene Missionen an, eine spannender als die andere. Wie soll man sich da nur entscheiden?! Im Escape Room "Der Störfall" befinden sich die Spieler im Jahr 1982 im AKW Borgfelde II, in dem es immer wieder zu Störfällen kommt. Sie bilden eine Spezialeinheit, die den Super-GAU verhindern muss.

Pflanzenfreunde und Hobbygärtner spricht sicher gleich der Raum "Das Gewächshaus" an. Der junge Obergärtner Sichert Setzling ist verschwunden und die Spieler bilden einen Suchtrupp, der zwischen den Pflanzen nach Hinweisen sucht.

Auch in "Die Bibliothek" wird jemand vermisst, nämlich der Honorarprofessor Ferdinand Blumenthal. Ob sich in den vielen Büchern ein Hinweis auf seinen Verbleib verbirgt?

Escape Room Nr. 4 heißt "Das Kontor in der Speicherstadt". Hier lagerte der Händler Jakob Krogmann seine Waren bis er unter ungeklärten Umständen verschwand. Was ist aus ihm geworden?

"Das Gefängnis" ist der fünfte Themenraum bei Hamburg Escape. Die Spieler werden zu Insassen der berüchtigten Strafanstalt Süderelbe II, aus der noch niemand den Ausbruch geschafft hat. Bis jetzt…

In allen fünf Escape Rooms haben die Spieler exakt eine Stunde Zeit, um alle Rätsel zu lösen, ihre Mission zu erfüllen und den Raum wieder zu verlassen. Dazu müssen sie zusammenarbeiten, miteinander kommunizieren und sich gegenseitig unterstützen. Teamwork also. An dem Escape Game können Gruppen aus 2 – 6 Personen teilnehmen, einzig der Raum "Der Störfall" ist für kleinere Teams aus bis zu 4 Mitspielern ausgelegt. Leider sind die Spielräume nicht barrierefrei.

Die Missionen von Hamburg Escape nehmen alle in irgendeiner Weise Bezug zur Stadt Hamburg oder ihrer bewegten Geschichte. Wer also einen spannenden Ausflug in Hamburgs Vergangenheit machen möchte – und sei es nur für eine Stunde – dem sei das Live Escape Room Game wärmstens empfohlen. Touristen, Zugezogene und Einheimische, Familien und Freunde, Studenten und Kollegen, Kegelclubs und Singvereine, sie alle werden eine spannende und unvergessliche Zeit bei Hamburg Escape erleben können. Weiterhin eignet sich so ein Escape Room auch bestens, um einen freudigen Anlass zu feiern, zum Beispiel einen Geburtstag, Junggesell(inn)en-Abschied, einen Jahrestag, ein Jubiläum, eine Verlobung oder eine bestandene Prüfung.

Hamburg Escape ist ein vielversprechendes neues Live Escape Room Game in der Hansestadt, das Neulingen und alten Hasen einiges zu bieten hat.

Bewertungen von Hamburg Escape

  • Sonja Avatar
    Sonja...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Hier kann man zeigen, was 'ne Harke ist...

    (Das Gewächshaus - Die Geheimnisse des Gärtners)

    (Gesamtbewertung)

    Wir haben zu viert die Geschichte von Sigbert Setzling im "Gewächshaus" gespielt. Bereits der Empfang bei Hamburg-Escape war sehr herzlich. Der Raum ist sehr liebevoll mit "echtem" Zubehör ausgestattet, d.h. hier stehen richtige Pflanzen und man findet auch sonst so alles, was ein Gärtner eben braucht. Man fühlt sich wirklich wie in einem Gewächshaus.

    Bevor die Zeit startet, wird auf einem Monitor im Raum ein nettes Einleitungsvideo gezeigt, in dem die Geschichte des Raums vorgestellt wird. Danach startet die Zeit!

    Nun bleiben 60 Minuten, um die Geschichte und den Verbleib von Sigbert Setzling zu ergründen. Hamburg-Escape hebt sich hier auch ab von anderen Escape Games. Schlösser und Schlüssel sind selten und nur an logischen Stellen vorhanden. Man durchlebt die Geschichte viel mehr geistig (und körperlich), als dass man sich von Code zu Code hangelt. Hier werden wirklich alle Sinne angesprochen!

    Wir persönlich empfanden die Gruppengröße von 4 Personen als gut passend für den Raum. Über einen Schalter unter dem Monitor kann man bis zu 3 Tipps aktiv anfordern, die dann auf dem Monitor eingeblendet werden.

    Botanische Kenntnisse sind nicht erforderlich, um diesen Raum zu meistern ;-) Uns hat es sehr gut gefallen und wir freuen uns bereits auf die weiteren Räume.

    Sonntag 10. Juli 2016 22:16:33 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Sven72 Avatar
    Sven72...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Ein neuer Escape-Anbieter in Hamburg.... Nix wie hin da... :-)

    (Das Gefängnis - Hier kommt keiner raus!)

    (Gesamtbewertung)

    ... und kurz nach dem freundlichen Empfang wurden wir auch schon eingesperrt! B-)

    Der Raum... liebevoll und super autentisch gestaltet! TOP!!

    Die Rätsel bzw. Suche nach den Schlüsseln und Lösungen waren eine kniffelige Sache, die mal wieder bewiesen hat dass Eile und Hektik schlechte Ratgeber sind!! Mit etwas mehr Ruhe und offenen Augen hätten wir vielleicht einen Rekord für die Ewigkeit geschaffen... :-/

    Und dennoch haben wir, nachdem sich der Ärger über die eigene Blindheit verflogen ist, nur gute Erinnerungen behalten und freuen uns bald den nächsten Raum zu spielen... Versprochen!! :-)

    Sonntag 3. Juli 2016 20:50:57 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login


Teile Deine eigenen Erfahrungen

Alle Anbieter in Hamburg

)