Live Escape Rooms von Twisted Rooms Hamburg

Keine Bilder von diesem Anbieter vorhanden
Twisted Rooms Hamburg Logo

Bewertungen von Twisted Rooms Hamburg

Personal

Rätselqualität

Atmosphäre

Räume von Twisted Rooms Hamburg

Twisted Rooms Hamburg Logo
Die Verschwörung 1

Als FBI-Spezialeinheit seid Ihr in das Büro des Journalisten M...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.00 – 35.00 (p.P.)

Twisted Rooms Hamburg Logo
Die Verschwörung 2

Der Escape Room "Die Verschwörung" ist doppelt vorha...

Personen: 2 – 6

Preis: 19.00 – 35.00 (p.P.)

Twisted Rooms Hamburg Logo
Die Mutprobe

Eine Mutprobe kann auch schnell in die Hose gehen: Ihr wolltet Eure...

Personen: 3 – 8

Preis: 19.00 – 30.00 (p.P.)

Beschreibung von Twisted Rooms Hamburg

Twisted Rooms Hamburg liegt im Herzen der Altstadt mit Blick auf die Speicherstadt und ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Fahrrad zu erreichen.

Twisted Rooms Hamburg ist nicht nur ein simples Escape the Room Game, sondern entführt seine Besucher in aufwändig gestaltete und interaktive Erlebnisräume, die alle Sinne herausfordern und weit über die Schlüsselsuche der ursprünglichen Escape Rooms hinausgehen. Soundeffekte, Licht, Laser, sich plötzlich öffnende Türen, geisterhafte Nebelschwaden, Gerüche und viele andere Special Effects verdichten die Atmosphäre und verstärken die Spielrealität um ein Vielfaches. Bei Twisted Rooms Hamburg werden auf über 400 qm Spielfläche zwei verschiedene Themenwelten angeboten.

Das folgende Video verschafft Euch einen guten Überblick über die aufwändig gestalteten Escape Rooms in Hamburg:

 

In "Die Verschwörung" bilden die Spieler eine Spezialeinheit des FBI und durchsuchen das Büro eines verschwundenen Journalisten. Der hat nämlich herausgefunden, dass ein Attentat auf den amerikanischen Präsidenten verübt werden soll und entsprechende Hinweise zusammengetragen und versteckt – leider ziemlich gut. Die Spieler haben nur 60 Minuten, um herauszufinden, wer hinter dem geplanten Anschlag steckt. Diesen Raum gibt es in doppelter Ausführung, er kann von zwei Gruppen parallel gebucht und im Wettstreitmodus gespielt werden. Wer ist schneller wieder draußen?

Der zweite Hamburger Escape Room ist "Die Mutprobe". Die Spieler wollten eigentlich nur ihren Mut beweisen und verbringen daher eine Nacht im verlassenen Sanatorium "Ewiger Frieden". Nur ist das Sanatorium doch nicht ganz so verlassen und der alte OP-Saal in dem die Gruppe sich befindet, wird noch immer genutzt… Eine Stunde Zeit haben sie, um dem wahnsinnigen Prof. Lutz von Haken zu entkommen und ihr Leben zu retten.

"Die Verschwörung" kann von 2 – 6 Personen gespielt werden, während an dem Spiel "Die Mutprobe" 3 – 8 Mutige teilnehmen können. Beide Räume sind sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch spielbar. Bei Twisted Rooms Hamburg können auch schon Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren mitmachen. Wer noch nicht 16 Jahre alt ist, spielt in Begleitung eines Erwachsenen mit. Manche Twisted Rooms sind aufgrund der Geschichte erst für etwas ältere Mitspieler empfohlen. Dazu gehört auch "Die Mutprobe". Die Twisted Rooms werden übrigens nicht abgeschlossen, im Notfall können die Spieler den Raum also verlassen.

Twisted Rooms in Hamburg ist eine tolle Aktivität für Familien, Freunde und Kollegen und richtet sich auch ganz besonders an Unternehmen, die im Rahmen eines Teambuilding-Events die Kommunikation und Motivation ihrer Mitarbeiter stärken wollen. Auch können sie bei Twisted Rooms Teamfähigkeit und Verhalten ihrer Bewerber genauestens unter die Lupe nehmen. Ein Einstellungstest der besonderen Art! Für größere Events können auch Catering, Musik und Getränke organisiert werden.

Bewertungen von Twisted Rooms Hamburg

  • DiemitKöpfchen Avatar
    DiemitKöpfch...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Die mit Köpfchen

    (Die Mutprobe)

    (Gesamtbewertung)

    Das war unser 2. Spiel bei Twisted Rooms in Hamburg, da wir so begeistert von „der Angriff“ waren, wollten wir unbedingt die „Mutprobe“ ausprobieren. So kam es, da wir nicht aus Hamburg sind, dass wir die Mutprobe noch am selben Abend ablegten. Zur Mutprobe gibt es nicht viel zu Sagen, es ist einfach das beeindruckendste Escape Room Spiel was wir jemals gespielt haben. Das Ambiente ist wirklich sehr authentisch, die Rätsel sind abwechslungsreich und nicht zu einfach, und eine gute Portion Gruselfaktor gibt es oben drauf. Wie schon bei „der Angriff“ fühlt man sich extrem in das Szenario integriert und so verfliegt die Stunde wie im nu. Also falls ihr gerade dabei seid, euch für einen Anbieter in Hamburg zu entscheiden, wir können Twisted Rooms nur empfehlen. Das Personal ist unglaublich klasse, nett und total bei der Sache, wir haben uns sofort wohl gefühlt und würden immer wieder kommen. Ein MUSS für einen aufregenden Hamburgbesuch!

    Montag 21. August 2017 19:16:22 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • DiemitKöpfchen Avatar
    DiemitKöpfch...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Der Angriff -nicht

    (Die Verschwörung 1)

    (Gesamtbewertung)

    Zufällig sind wir auf Twisted Rooms gestoßen, durch die Kooperation mit dem Dungeon Hamburg. Nach unserem Besuch im Dungeon waren wir also da. Wir wurden nett begrüßt und nach kurzem Warten wurden wir ,wie noch nie zuvor, auf unser Spiel vorbereitet. Unser Spielleiter erklärte uns die Story mit liebevollen Details, so dass man sich schnell in die Story einfühlen konnte und schwups, waren wir Agenten im Einsatz. Die Räume waren unglaublich passend gestaltet und passend zu unserem Spiel gab es viele technische Installationen. Selbst die Hilfestellung von außen war so authentisch, dass man total im Spielfieber gefangen war. Um dieses Spiel zu schaffen muss man wirklich als Team arbeiten, Einzelgänger sind hier fehl am Platz. In dieser Form haben wir das noch nie erlebt. Die Rätsel waren perfekt an die Storyline angepasst, logisch in der Reihenfolge, jedoch nicht alleine Lösbar und auch an sich nicht zu einfach zu durchschauen. Wir mussten das Game mit Köpfchen lösen. Am Ende waren wir so begeistert, dass wir unbedingt noch ein Game bei Twisted Rooms spielen mussten, bevor es zurück nach Berlin ging. Alle Daumen hoch! Unbedingt ausprobieren! 

    Montag 21. August 2017 19:15:33 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Shark0690 Avatar
    Shark0690...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Spannung pur!

    (Die Verschwörung 1)

    (Gesamtbewertung)

    Die Atmosphäre der 80er Jahre, die Accessoires und die Rätsel waren alle super. Es war für mich und meinen Sohn eine sehr interessante Erfahrung. Wir können es selbst kaum in Worte fassen. Deswegen solltet ihr selbst hin gehen und es spielen.

     

    P.S. Da wir nur zu zweit waren, war es schwieriger, die Rätsel zu lösen. Wir sind aber nur am letzten Rätsel gescheitert.

    Mittwoch 2. August 2017 19:02:24 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Agnesa Avatar
    Agnesa...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Spannung pur

    (Die Mutprobe)

    (Gesamtbewertung)

    Wir waren zu viert und es hat uns allen großen, gruseligenSpaß gemacht! Die Ausstattung war umwerfend und hat uns total begeistert. Die zu lösenden Aufgaben waren anspruchsvoll und die Zeit natürlich knapp, denn es gab virl zu entdecken. Die Hinweise , wenn wir nicht weiterkamen, waren klasse eingebaut.

    Macht definitiv Lust auf mehr!

     

    Samstag 11. Februar 2017 22:56:59 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Krimifreund Avatar
    Krimifreund...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Toller Rätsel und Kombinierspaß mit hohem Suchtfaktor - Empfehlenswert!

    (Die Verschwörung 1)

    (Gesamtbewertung)

    Wir waren als Familie mit 6Personen zwischen 22 und 56 Jahren das erste Mal im Escape-Game. Mit dem Raum “Die Verschwörung“ passte alles, weil die jüngeren bestimmte Hinweise schneller kombinierten, wir ältere einige Ausstattungsstücke vielleicht noch kannten (Morsetelegraph oder Röhrenradio), so die gefundenen Hinweise eher nutzen konnten. Die viele Rätsel in den 60 min. zu knacken, ist aber wohl für jeden möglich. Dabei ist uns die Spielleiterin Anna besonders positiv aufgefallen, weil sie nach der sehr netten Einweisung auch während des Spiels mit einigen feinen Hinweisen geholfen hat, wenn wir „auf dem Schlauch standen“ und gefundene Hinweise zu schnell ungenutzt gelassen hatten. Ihre Hinweise gab sie aber, ohne uns dabei den Rätselspaß ganz zu nehmen. Man fühlte sich gut aufgehoben, ohne dass der kleine Stress, den der Ehrgeiz macht, verlorenging. Gleich nach Betreten des Raumes ist an diversen Schlössern zu erkennen, Trödeln ist hier nicht angesagt, aber die vielfältigen Rätsel lassen auch viele kleine Erfolge entstehen, wobei wir schnell gemerkt haben, dass reger Austausch schneller weiter bringt. Man sollte alle Ideen in der Gruppe auch aussprechen, denn es sind nicht nur Krimitypische Kombinationen wichtig, so hat mir meine langjährige „Tatort“-Fernseherfahrung so gar nicht geholfen. Es waren noch 2Min16sec. bis TimeOut (Die ablaufende Uhr ist im Raum übrigens gut sichtbar), als wir das Schlußrätsel gelöst hatten, sodass es eine sehr kurzweilige Stunde war.

    Wir waren uns in der gemütlichen Runde, in der schönen, modernen Lobby, bei einem Getränk, im Anschluß alle einig: Hoher Suchtfaktor, das war sicher nicht unser letztes Escape-Room Familien-Erlebnis.

    Samstag 11. Februar 2017 15:21:51 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Tilly22 Avatar
    Tilly22...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Spannend bis zur letzten Minute, einfach genial!

    (Die Mutprobe)

    (Gesamtbewertung)

    Wir haben Twisted Rooms im Rahmen eines Betriebsausfluges besucht. Unsere Gruppe hat sich der Herausforderung der "Mutprobe" gestellt, der Rest unseres Teams nahm sich der "Verschwörung" an. Schon der Erstkontakt (per Mail und Telefon)  zu den Mitarbeitern der Twisted Rooms war sehr freundlich, kompetent und schnell, was z. B. die Beantwortung von Fragen angeht. Die Lage - Hafen und U- Bahn Nähe - ist super. Wir wurden sehr locker und freundlich empfangen. Die Einführung und Erklärungen vorab steigerten unsere Spannung und Vorfreude auf das eigentliche Spiel. 

    Der Raum "Die Mutprobe" ist sehr dunkel, ab und zu flackern Lichter, mal mehr, mal weniger. Alles erscheint unberechenbar, was die düstere, leicht gruselige Atmosphäre noch steigert und alles sehr echt wirken lässt. Wir waren sofort in der Story drin und gingen mit Hochdruck die Rätsel an. Sobald wir uns in einer Sackgasse befanden, gab es Hinweise, die so gut in die Handlung integriert waren, dass sie uns weder das Denken abnahmen, noch den Flow des Spiels störten. Hierfür nochmal ein großes Kompliment. Wir haben mit 7 Personen gespielt und es war für uns alle das erste Escape Game unseres Lebens. 8 Hinweise haben wir gebraucht und hatten am Ende des Spiels noch ganze 1,5 Minuten auf der Uhr.... Puh.... Spannend, "stressig", aber eben machbar (auch für Anfänger) und ein rundum tolles Erlebnis! Mit Sicherheit nicht unser letztes Escape Game und auch nicht der letzte Besuch in den Twisted Rooms! 

    Montag 26. September 2016 00:03:34 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Sonja Avatar
    Sonja...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Back to the 80's oder wie funktioniert denn das?

    (Die Verschwörung 1)

    (Gesamtbewertung)

    Twisted Rooms bietet u.a. eine hervorragende Thematisierung der Räume, eine super Atmosphäre, viele einfallsreiche und fordernde Rätsel, einen einladenden + sauberen Empfangs- und Aufenthaltsbereich, sehr gepflegte + saubere WC's und eine Toplage nahe Hafen und Speicherstadt. Insgesamt also ein Top Gesamtpaket!

    Den Raum "Die Verschwörung" haben wir zu fünft mit 3 Jugendlichen (jeweils geringe Vorerfahrung) + 2 Erwachsenen gespielt. Der Raum war eine Zeitreise (für uns beide in unsere Kindheit/Jugend, für die 3 Jugendlichen in die "Geschichte").Oh, was ist das denn? Wie geht das denn?" war mehrmals zu hören. Ein absolut tauglicher Familienraum.

    "Die Verschwörung" ist aus meiner Sicht für Newcomer oder kleine Gruppen zu zweit oder dritt der passendere Raum der beiden derzeitig vorhandenen Räume. Wir haben mittlerweile beide gespielt. Beide sind sehr liebevoll und autentisch eingerichtet und bieten allen Mitspielern gute Möglichkeiten sich in das Lösen der Rätsel einzubringen.

     

    Mittwoch 13. Juli 2016 15:38:24 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Sonja Avatar
    Sonja...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Gruseln mit viel Spaß und Adrenalin dabei! Hier wird man auch in größerer Gruppe super gefordert!

    (Die Mutprobe)

    (Gesamtbewertung)

    Twisted Rooms bietet u.a. eine hervorragende Thematisierung der Räume, eine super Atmosphäre, viele einfallsreiche und fordernde Rätsel, einen einladenden + sauberen Empfangs- und Aufenthaltsbereich, sehr gepflegte + saubere WC's und eine Toplage nahe Hafen und Speicherstadt.

    Mein persönlicher Favorit der beiden Räume ist "Die Mutprobe", die wir zu sechst (nur Erwachsene) gespielt haben.

    Im Vergleich zu vielen anderen Escape Games, die wir gespielt haben und die auch für 6 oder 8 Personen angeboten werden, bietet dieser Raum wirklich super Platz und genug Rätsel für eine größere Gruppe. Trotz bereits großer Vorerfahrung der Gruppenmitglieder waren wir alle sehr gefordert bis zum Schluss und hatten Spaß und Adrenalin ohne Ende.

    In kleinerer Gruppe zu dritt oder viert und ggfs. ohne Vorerfahrung hat man bei der Mutprobe sicherlich vom Umfang sowie der Schwierigkeit ein recht "sportliches" Programm vor sich.

    Wir haben bisher ca. 20 Räume gespielt. TwistedRooms ist mit dem Raum "Die Mutprobe" auf unserer persönlichen Favoritenliste mit oben an der Spitze unter den Top 3!

    Wer ein wenig Gegrusel mag, ist hier total richtig !

    Wir sind schon total auf den neuen Raum gespannt, der bald eröffnen soll.

    Mittwoch 13. Juli 2016 15:15:04 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • katrinsche Avatar
    katrinsche...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    sehr empfehlenswert

    (Die Verschwörung 1)

    (Gesamtbewertung)

    Ich war mit Arbeitskollegen in dem "Verschwörungs-Raum und hatte vorher noch nie etwas von diesem neuen Spiele-Trend (Escace rooms) gehört. 

    Nach einigen Anfangsschwierigkeiten, fluppte es irgendwann und wir haben die Rätsel reihenweise gelöst bis zum Abschlussrätsel. Wir hatten am Ende nur noch 1,5 Minuten (von den 60) und 8 Hinweise vom Spieleleiter benötigt, was wohl ein zufriedenstellendes Ergebnis ist. Wenn man einmal das Prinzip verstanden hat, wird es sicherlich beim nächsten Raum leichter, denke ich.

    Im Nachhinein war die Einweisung der sehr freundlichen Mitarbeiter zu Beginn konkret genug. Der Raum ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es handelte sich größtenteils um echte Gegenstände und nicht um Attrappen, was die Illusion nahezu perfekt machte. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und es hat großen Spass gemacht, die Rätsel nach und nach zu lösen.

    Sehr emfehlenswert und sicherlich auch für Familien mit (größeren) Schulkindern gut geeignet.

    Donnerstag 21. April 2016 14:04:09 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login


Teile Deine eigenen Erfahrungen

Du musst eingeloggt sein um ein Review schreiben zu können: Login

Übersetze Deinen Erfahrungsbericht doch gleich ins Englische, wenn Du möchtest:

Alle Anbieter in Hamburg

)