Live Escape Rooms von Illuminati Escape Berlin

Bewertungen von Illuminati Escape Berlin

Personal

Rätselqualität

Atmosphäre

Räume von Illuminati Escape Berlin

Illuminati Escape Berlin Logo
Cyber Attack

Der Quantencomputer ist der leistungsstärkste Rechner der Welt...

Personen: 2 – 10

Preis: 23.00 – 34.00 (p.P.)

Zum Veranstalter

Beschreibung von Illuminati Escape Berlin

In Berlin-Charlottenburg liegt das Escape Room Game Illuminati Escape. Die Spielräume befinden sich in einem ehemaligen Fabrikgebäude nicht weit vom Zoologischen Garten und sind prima mit Bus und Bahn erreichbar. Wer mit dem Auto kommt, sollte wochentags etwas mehr Zeit für die Parkplatzsuche einplanen. Am Wochenende ist es leichter, vor den Türen des Escape Games einen freien Stellplatz zu finden.

Bei Illuminati Escape Berlin verbindet eine gemeinsame Hintergrundstory alle vier Escape Rooms. Jeder Rätselraum beleuchtet einen anderen Aspekt der Geschichte, die sich – man ahnt es schon – um die Illuminaten dreht. Der Geheimbund versucht nämlich, alle Teile eines neuen Quantencomputers in die Finger zu bekommen. Der ist so mächtig, dass jeder, der ihn in die Finger bekommt, die Weltherrschaft erlangen kann. Illuminati Escape Berlin will das verhindern und entsendet seine Expertenteams nach Russland, Nordamerika, China und in die Karibik, um dem Geheimbund endgültig das Handwerk zu legen.

Wie bereits erwähnt, spielt jeder Escape Room von Illuminati Escape in einem anderen Land. In »Cyber Attack« wähnen sich die Spieler im russischen Omsk. Gerüchten zufolge befindet sich hier ein Prototyp des leistungsstärksten Rechners aller Zeiten. Kann das Illuminaten-Bekämpfungs-Team den Quantencomputer zurückholen, bevor die Illuminaten die Geheimnisse aller Menschen erfahren? Die Mission »Jackpot« eröffnet im Dezember 2017 und katapultiert seine Besucher in ein Spielkasino nach Macau in China. Dort tauchten kürzlich die Baupläne des Supercomputers auf. Noch liegen sie sicher im Casino-Safe verwahrt. In einer Stunde holen die Illuminaten die wertvollen Dokumente ab. Können die Spieler den Tresor knacken und unerkannt entkommen? Der dritte Spielraum wird den Titel »Titanik 2.0« tragen und in der Karibik spielen. Die Spieler versuchen darin, den von den Illuminaten entführten Forscher Rupert J. Maddox aus einem sinkenden Schiff zu befreien. Escape Room Nr. Vier schließlich heißt »Alien Grill«. Die Story findet irgendwo in der Wüste Nevadas statt. Dort verschwinden regelmäßig Menschen, obwohl es – abgesehen von einem verlassenen Restaurant – nichts Ungewöhnliches gibt. Denn an der Legende eines abgestürzten UFOs kann ja nichts Wahres dran sein, oder? Jetzt hat es den Erfinder des Quantencomputers erwischt. Für die Experten von Illuminati Escape Grund genug, sich dieses Restaurant genauer anzusehen. Wann die beiden letztgenannten Escape Rooms eröffnen werden, steht noch nicht fest.

Illuminati Escape Berlin gibt seinen Besuchern eine Stunde Zeit, um ihre jeweilige Mission zu erfüllen. Ob die reichen wird? Zum Glück stellen sich die Spieler der Herausforderung nicht allein, sondern in Teams aus zwei bis fünf oder sechs Personen. Die genaue Teamgröße hängt vom Escape Room ab. Damit größere Gruppen mit bis zu 12 Teilnehmern gleichzeitig spielen können, gibt es die Missionen »Cyber Attack« und »Titanik 2.0« doppelt. Hier teilen sich die Spieler in zwei Teams auf und wetteifern miteinander um die schnellere Flucht.

Wer schon immer mal die Welt retten wollte, eine Schwäche für Geheimbünde hat oder heimlich von einer Karriere als Detektiv träumt, ist bei Illuminati Escape an der richtigen Adresse. Alle Escape Games sind für Kinder ab 12 Jahren geeignet. Wer noch nicht 16 Jahre alt ist, darf nur zusammen mit Erwachsenen mitspielen. In den aufwändig gestalteten Räumen tauchen die Besucher des Berliner Live Escape Room Games in ein spannendes Abenteuer ein und wähnen sich an fremden Orten. Um ihnen die Gedankenreise zu erleichtern, ist die Eingangstür zu jedem Rätselraum landestypisch dekoriert. Und die kniffligen Rätsel und technischen Spielereien ziehen die Spieler vollends in ihren Bann.

Bevor sich das Team im zuvor gebuchten Escape Room daran macht, die Illuminaten zu stoppen, gibt es ein Briefing vom Spielleiter. Er erklärt die Spielregeln und stimmt die Besucher auf ihre Mission ein. Während die Spieler dann im Rätselraum Hinweise zusammen tragen, Aufgaben lösen und an ihrem Auftrag knobeln, stehen sie permanent unter Beobachtung. Dank im Escape Room installierter Kameras und Mikrophone weiß der Spielleiter jederzeit, was die Gruppe tut. Er unterstützt die Spieler bei schwierigen Rätseln mit gezielten Hinweisen und passt auf, dass alles seinen Gang geht. Die Türen des Escape Rooms werden nicht abgeschlossen, damit die Spieler jederzeit raus können. Dank Feuerlöscher, Rauchmelder, Notbeleuchtung und Lüftungssystem erfüllen alle Fluchträume die gesetzlichen Vorschriften.

Übrigens war es der Science-Fiction-Autor Kai Hirdt, der die Stories der Escape Rooms von Illuminati Escape Berlin schrieb. Manche kennen ihn als Verfasser der Perry-Rhodan-Romane. Ob die Räume des neuesten Berliner Escape Games wohl besonders spannend sind, weil ein Schriftsteller sie mitentwickelt hat? Probiert es aus und erzählt uns von Eurem Erlebnis. Viel Spaß dabei!

Bewertungen von Illuminati Escape Berlin

  • fLowsen1 Avatar
    fLowsen1...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Spannender Spielspaß

    (Cyber Attack)

    (Gesamtbewertung)

    Ein mit viel Liebe zum Detail und technisch sehr aufwendig gestalteter Escape Room. Es waren tolle Rätsel und unser Besuch hat super viel Spaß gemacht. Wir sind schon sehr gespannt auf die neuen Räume und kommen auf jeden Fall wieder!

    Donnerstag 9. November 2017 13:46:00 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Dirk Avatar
    Dirk...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Ausgezeichnetes Abenteuer

    (Cyber Attack)

    (Gesamtbewertung)

    Ein sehr liebevoll gestalteteter Escape-Room mit tollen Rätseln und technischen Spielereien. Das ganze Thema ist stimmungsvoll umgesetzt, hier passt einfach alles zusammen. Dazu noch ein Betreiber der sich mit Herzblut um die Gäste kümmert - was will man mehr?

    Mittwoch 8. November 2017 18:16:31 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login


Teile Deine eigenen Erfahrungen

Alle Anbieter in Berlin

)