Live Escape Rooms von Mysterious Challenges

Keine Bilder von diesem Anbieter vorhanden
Mysterious Challenges Logo

Bewertungen von Mysterious Challenges

Personal

Rätselqualität

Atmosphäre

Räume von Mysterious Challenges

Mysterious Challenges Logo
Der Sündfall

...

Personen: 2 – 8

Preis: 19.00 – 19.00 (p.P.)

Mysterious Challenges Logo
Der Hammerfall

...

Personen: 2 – 8

Preis: 19.00 – 19.00 (p.P.)

Mysterious Challenges Logo
Das Hotel des Grauens

...

Personen: 2 – 8

Preis: 19.00 – 19.00 (p.P.)

Bewertungen von Mysterious Challenges

  • MS Avatar
    MS...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Am Ende ist man schlauer...

    (Das Hotel des Grauens)

    (Gesamtbewertung)

    Wir hatten das Spiel "Hotel des Graues" über Groupon gebucht. Es handelte sich leider NICHT um ein "Escape-Game" wie im Angebot angegeben und vor Ort auch zugegeben. Vielmehr handelt es sich um eine "Schnipseljagd". Eine schlechte, unprofessionelle Schnipseljagd. Statt 60-90 Minuten Spielzeit benötigt man netto ca. 15 Minuten. Dies liegt jedoch mehr an den Wegen und dem Glauben daran "dass es das jetzt ja wohl nicht gewesen sein könne". Die Auflösung ist leider auch alles andere als "jugendfrei". Viele Eltern werden hier wohl in Erklärungsnot kommen.

    Da man vor Ort nicht kritikfähig ist und auch im Nachgang nicht bereit ist die Kosten für das Spiel zu erstatten, kann ich jedem wirklich nur abraten diesen Ort aufzusuchen.

    Mysterious ist nicht das Spiel, sondern der Umgang mit Kunden!

    Mittwoch 22. November 2017 15:59:22 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login

  • Florian Avatar
    Florian...
    Personal:

    Rätselqualität:

    Atmosphäre:

    Nicht empfehlenswert

    (Der Sündfall)

    (Gesamtbewertung)

    Bei dem besagten Angebot handelt es sich um keinen Escape Room im eigentlichen Sinne sagt der Anbieter. Auf einer anderen Seite schreibt er es sind Escape Games auf einer neuen Eebene.

     

    Fakt ist diese Escape Games sind nicht mal annähernd einer Schnitzeljagd gleichzusetzen.

     

    Wir wurden in den Nebenraum einer Kafeteria gesetzt (Kein Escape Raum) Ausgestattet mit einem Tisch und 2 Bänken. Auf dem Tisch stand ein Tresor und ein Werkzeugkoffer mit einem Fahradschloss verschlossen. Das war es auch schon was eine Ähnlichkeit auch nur Ansatzweise zu einem Escape Game darstellt. 

    Das Spiel in kurzform: Wir mussten einen Polizei Fall lösen und hatten ein haufen "Akten" die wir durchlesen mussten. Anschließend durften wir noch 2-3 Akten draussen auf der Anlage der Easy Lodes suchen  die einer Müllhalde gleichte. In einem Versifften Zelt fanden wir dann auch die Mordwaffe auf einem Tisch pkatziert direkt neben versifften Matrazen und ungenutzem Inventar der Bungalowanlage.

    Das einzig Positive an dem ganzen war das wir vom Anbieter jeweils ein getränk umsonst bekamen. Das Spiel ist keine 5 Euro pro Person wert.

    Mittwoch 8. November 2017 20:43:36 Kommentar hinzufügen

    Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu können: Login


Teile Deine eigenen Erfahrungen

Alle Anbieter in Berlin

)